Datenschutz Impressum

Unternehmensberatung mit System/Inh. Ramona Kramp
In der Hub 5/ 87509 Immenstadt
Tel.: +49 8323 969-6603
eMail beratung at saraha-social-web.de
Amtsgericht Kempten Umsatzsteuer ID gem §27a
Anga­ben gemäß § 5 TMG und § 55 Abs. 2 RStV:

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meiner Dienstleistung. Das Angebot unserer Dienstleistungen und Produkte richtet sich ausschließlich an Unternehmer gemäß § 14 BGB

Hin­weis zum Datenschutz
Die Nut­zung mei­ner Web­seite ist in der Regel ohne Angabe per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf mei­nen Sei­ten per­so­nen­be­zo­gene Daten (bei­spiels­weise Name, Anschrift oder E-​​Mail-​​Adressen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Ihre Daten wer­den nicht ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung an Dritte wei­ter­ge­ge­ben, sofern dies nicht für die geschäft­li­che Tätig­keit erfor­der­lich oder gesetz­lich vor­ge­schrie­ben ist. Ein Ver­kauf per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten fin­det nicht statt.
Ich weise dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E-​​Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht mög­lich.

Der Nut­zung von im Rah­men der Impress­ums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten durch Dritte zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien wird hier­mit aus­drück­lich wider­spro­chen. Der Betrei­ber der Sei­ten behält sich aus­drück­lich recht­li­che Schritte im Falle der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­bein­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-​​Mails, vor.
Aus tech­nisch unver­meid­ba­ren Grün­den wer­den ver­schie­dene Ser­ver­sta­tis­ti­ken auto­ma­tisch gespei­chert, die Ihr Brow­ser an den Ser­ver übermittelt.
Dies sind:
Browsertyp/​ –ver­sion
Ver­wen­de­tes Betriebssystem
Refer­rer URL (die zuvor besuchte Seite)
Host­name des zugrei­fen­den Rech­ners (IP Adresse)
Uhr­zeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind für das Unter­neh­men in der Regel nicht an bestimmte Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vorgenommen.
Zudem wer­den so genannte Coo­kies ver­wandt, um das Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, schnel­ler, effek­ti­ver und siche­rer zu gestal­ten. Die Coo­kies selbst sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt und von Ihrem Brow­ser gespei­chert wer­den. Die meis­ten die­ser Coo­kies sind „Session-​​Cookies“. Diese wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten keine Viren.
Aus der Natur die­ses Online­an­ge­bots her­aus wer­den auch sol­che Infor­ma­tio­nen gespei­chert, die Sie sel­ber ein­ge­ben. Dies betrifft vor­nehm­lich die Kom­men­tar­funk­tio­nen aber auch die Kon­takt­mög­lich­keit durch ein Kon­takt­for­mu­lar. Alle Anga­ben gesche­hen frei­wil­lig und wer­den in kei­ner Weise über­prüft, die Ver­wen­dung von Pseud­ony­men etc. ist daher mög­lich. Wird ein Gäs­te­buch oder eine Kom­men­tar­funk­tion benutzt, sind die jewei­li­gen Kom­men­tare für jeden Benut­zer der Seite einsehbar.
Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Google Analytics
Diese Web­site benutzt Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. Google Ana­lytics ver­wen­det eben­falls soge­nannte Coo­kies, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die hier­durch erzeug­ten Infor­ma­tio­nen (ein­schließ­lich Ihrer IP-​​Adresse) wer­den an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Google wird diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten für den Betrei­ber zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gege­be­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern die­ses gesetz­lich vor­ge­schrie­ben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auf­trag von Google ver­ar­bei­ten. Google wird, nach eige­nen Aus­sa­gen, in kei­nem Fall Ihre IP-​​Adresse mit ande­ren Daten von Google in Ver­bin­dung bringen.
Sie kön­nen die Instal­la­tion der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung in Ihrem Brow­ser ver­hin­dern, wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site in vol­lem Umfang nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-​​Adresse) an Google so sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Browser-​​Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Ich über­nehme keine Ver­ant­wor­tung zur Funk­tio­na­li­tät die­ses Add-​​ons und bin nicht Urhe­ber die­ses Add-​​ons.

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Die Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Ich verwende in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

BETROFFENE PERSON

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

VERARBEITUNG

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

PROFILING

Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

F) PSEUDONYMISIERUNG

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

VERANTWORTLICHER ODER FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHER

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

AUFTRAGSVERARBEITER

Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

EMPFÄNGER

Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

DRITTER

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

EINWILLIGUNG

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Schreibe einen Kommentar